Freiherr v. Fritsch Kaserne

Auftraggeber Landeshauptstadt Hannover  |  Funktionsplanung Freiraum zum Bebauungsplan

Die öffentlichen Grün- und Freiräume der Gartenstadt Hannover-Nord bilden ein verzahntes Netz mit verschiedenen Funktionen, die vielfältige Qualitäten für das Gebiet erfüllen. Die Freiräume der zentralen Hauptachse, die sich von Osten nach Westen erstrecken, bilden in Verbindung mit dem Park, der eine Nord-Süd-Achse darstellt, ein grünes Kreuz im Gebiet.

Dieses vereint Aufenthaltsqualitäten, Treffpunkte des sozialen Lebens und Bewegungsmöglichkeiten für die Bewohner. Ergänzend bieten die Pocketparks als öffentliche Freiräume Trittsteine, die diese Qualitäten in den Quartieren weiterführen.